* Im Gedenken *


Mit großer Trauer haben wir an unseren Schützenbruder und Vorstandsmitglied Manfred (Manni) Norden zu Gedenken.

Manni ist am 03.06.2017 nach schwerer Erkrankung verstorben. Im April 2017 feierte er noch seinen 70. Geburtstag.

 

Manni war nun seit 26 Jahren eines unserer aktivsten Mitglieder. Mit viel Liebe und Ehrgeiz betreute er in seinen ersten Jahren im Verein die Jugendlichen. Er hatte stets ein Gehör für alle, denen etwas auf der Seele lastete, er pflegte die Kontakte, auch vor allem zu jenen Mitgliedern, die uns nur noch selten besuchten.
Bei Veranstaltungen war Manni immer unsere gute Seele, denn auch an die kleinste Kleinigkeit dachte er und war immer eine große tatkräftige Hilfe.

 

Nun muss der Verein leider ohne ihn auskommen und was soll man sagen: schon jetzt ist deutlich zu spüren, welch große Lücke Manni in unseren Reihen hinterlässt.

 

Es bleibt uns nur, ihn in guter Erinnerung zu behalten, all jenes, was er dem Verein Gutes getan hat zu ehren und immer wieder ihm als Schützenbruder, guten Freund und wunderbaren Menschen zu gedenken.